Inhalt

Übergabe TSF-W Ahrensdorf - 09.07.2022

Vergangenen Samstag, dem 09. Juli 2022 durfte die Gemeinde zusammen mit dem Landkreis Oder-Spree das neue Tragkraftspritzenfahrzeug-Wasser (kurz: TSFW) an die Kameraden der Ortswehr Ahrensdorf übergeben.

Dieses Fahrzeug löst das bisher genutzte Einsatzfahrzeug (Baujahr 1978) ab und ist unter anderem mit 1.000 Litern Wasser und einem Lichtmast ausgestattet.

An dieser Übergabe nahmen die Kameraden der Ortswehr Pfaffendorf, Herr Michael Buhrke als Vertreter des Landkreises, Herr Karsten Schwebe (stellv. Kreisbrandmeister), die Gemeindewehrführung der Gemeinde Rietz-Neuendorf, Kamerad*innen umliegender Ortswehren und Mitglieder des Feuerwehrfördervereins Ahrensdorf teil.

Die Kosten dieser Anschaffung (rund 141.000 EUR) wurden vom Landkreis Oder-Spree getragen. Deshalb gilt dem Landkreis, der mit der "Richtlinie zur Unterstützung der Kommunen" ein wirksames Instrument geschaffen hat um Gemeinden in ihren Aufgaben zu entlasten, der ganz besonderer Dank der Gemeinde.

Ich wünsche den Kameraden der Ortswehr Ahrensdorf wenige Einsätze, die mit der neuen Technik umso besser abgearbeitet werden können und allzeit beste Gesundheit.

Oliver Radzio
Bürgermeister