Drucken
 

Pfaffendorf

Vorschaubild

Der Ortsteil Pfaffendorf befindet sich nord-westlich von Beeskow und ist ca. 15 km von der Kreisstadt des Landkreises Oder-Spree entfernt. Der Ort wurde 1418 das erste Mal schriftlich erwähnt. Auch Lamitsch und Kunersdorf gehören zu Pfaffendorf. Aus einer langen Vorgeschichte des Ortes kann man sehr viel über die Entwicklung und das Leben der Bewohner erfahren. Von der Völkerwanderung der Germanen bis hin zu den Kämpfen der Germanen und Slawen und schließlich bis zur Rückkehr der Germanen in unsere Gegend, ihrer einstigen Heimat.

Auch in der Nähe bei Pfaffendorf soll sich ein Urnenfeld, ähnlich wie in Wilmersdorf, befunden haben. Sogar im Ort selbst wurden einige mittelalterliche Keramikreste aufgesammelt.Im bewohnten Gebiet Lamitsch wurde in den 60er Jahren ein Münzenpfund aus dem 13.Jh. und 14.Jh. aus einem Graben geborgen. Der Dorfanger in Lamitsch ist sehr bedeutungsvoll und bildet durch seine Lage und Funktion ein kommunikatives Zentrum.

Er ist gekennzeichnet durch einen großen Teich und einen Großholzbestand auf den angrenzenden Freiflächen. Der an den Anger unmittelbar angrenzende Friedhof mit dem historisch wertvollen und unter Denkmalschutz stehenden Glockenturm, ist eine wertvolle Freifläche im Dorfgefüge und von der Durchfahrtsstraße sichtbar. Die Glocke soll aus dem Jahre 1593 stammen. Die Kirche in Pfaffendorf wurde 1736/1737 als rechteckiger Putzbau mit einem quadratischen Dachturm im Westen errichtet. Im Innern befindet sich ein Kanzelaltar, der Ende des 18. Jh. entstand. Weiterhin gehört ein sehenswertes Leuchterpaar aus Zinn, das aus dem Jahre 1618 stammt, zur Kirche in Pfaffendorf.
Die Landschaft dieser Gemarkung um Pfaffendorf ist vorwiegend durch landwirtschaftliche Nutzflächen charakterisiert. Kleine Waldstücke im Süden, Waldflächen im Westen (Sauener Forst) kennzeichnen außerdem das Gebiet. Kleine Erhebungen gehören ebenfalls mit dazu, wie der in der Bevölkerung bekannte Scheuerberg, der Schwarzberg oder der Rodelberg.

 

Die Ortsbeiräte finden sie HIER!

 
 
Schriftgröße ändern:
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten