Drucken
 

Senioren feiern Weihnachten

Am 12. und 13. Dezember 2007 feierten die Rietz- Neuendorfer Senioren aus 14 Ortschaften in der Gaststätte „Simke“ in Herzberg ihre Weihnachtsfeiern. An beiden Tagen nahmen insgesamt 335 Personen teil.

 

Am 12. Dezember konnten wir wie immer liebe Gäste begrüßen.

Aus der polnischen Partnergemeinde Jerzmanowa war eine achtköpfige Delegation zur Weihnachtsfeier gekommen, angeführt von der Bürgermeisterin Alicja Serdak. Sie überreichte den Senioren nicht nur einen Überraschungskorb, sondern auch eine Einladung zum „Ball der Vorruheständler und Rentner“in ihrer Heimatgemeinde Jerzmanowa im Februar dieses Jahres.

 

Bevor die Senioren sich Kaffe und Kuchen schmecken ließen, zog Herr Klempert eine kurze Bilanz dessen, was im zurück liegendem Jahr in der Gemeinde erreicht worden ist. Des weiteren betonte er, dass es im Bereich der Kinder und Senioren keine Abstriche geben wird.

 

Es werden auch in diesem Jahr die traditionellen Weihnachtsfeiern wieder stattfinden. Nach der Kaffeepause wurde an beiden Tagen tüchtig das Tanzbein geschwungen – Dank der flotten Musik der Diskothek „Tanzschuh“ Herrn Lehmann.

 

Die Kinder der Kita aus Glienicke führten kleine Stücke vor: Alles was ein Kind sich wünschen kann“ und „Werkstatt der Engel“ auf und trugen Gedichte vor. Die Senioren waren vollauf begeistert. So manche Oma entdeckte ihren Enkel in der Kindermenge.

Eine gelungene Überraschung um 17.00 Uhr war der Auftritt der Sängerin Marion Hänsel (Double von Andrea Berg) an beiden Tagen. Alles sang und tanzte mit. Nach dem leckeren Abendessen sorgte der Karnevalsverein aus Ahrensdorf – angeführt von Frau Miethe – für ausgelassene Stimmung.

 

Wir Senioren aus allen Ortsteilen möchten uns hiermit bei der Gemeinde Rietz-Neuendorf insbesondere bei den Organisatoren für die schönen Stunden herzlich bedanken.

 

Hentschel

Seniorenbeiratsvorsitzende

 

 
 
Schriftgröße ändern:
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
Aktuelle Veranstaltungen